Autsch

Nach der letzten Episode geht es gleich weiter mit dem zerstören des Körpers: Voller Schmerzen auf die Leiter geklettert und alle Stoßfugen zwischen den Betonplatten der Decke verfugt. Jedenfalls erstmals. Drei Stunden Über-kopf-Arbeit. Da kommt Freude auf. Immerhin ist das jetzt alles passabel zu und muss nur noch geschliffen werden und eventuell eine zweite Schicht Gips. (Ich hoffe ja, dass nicht…)20160807_173720

Advertisements

Veröffentlicht am 16. August 2016 in Innenausbau und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: