Spannung…

…jedenfalls als die Mail vom Elektriker eintrudelt. Schlappe 1,4k€ mehr will er haben für ein ganzes Bündel Steckdosen (Wir haben gelernt: Zwei Einfachsteckdosen kosten genauso viel wie eine Doppelsteckdose, da Mischkalkulation), zwei Schiffsarmaturen (Wer genauso viel Ahnung hat was das ist: Die klassische Kellerlampe, in unserem Fall in der Garage und auf dem Dachboden). Was war noch dabei? Die Klingel mit Gegensprechanlage kostet fast genauso viel wie ohne. Kabel verlegen (10m) zur Garage kostet inklusive Handschachtung etwa ’nen Hunderter (eigene Sicherung). Zusätzliche Außensteckdosen und zusätzliche Sicherungen (Mikrowelle , Außensteckdosen) Ach ja, macht das Freude… Müssen wir wohl machen, da ich da auch nicht verzichten will…

Advertisements

Veröffentlicht am 23. Juni 2016 in Geldausgeben, Rohinstallation und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: