Sicherheit

Nein, hier geht es nicht um so unwichtige Details wie Aufbohrschutz an Fenstern oder der Haustür. Hier geht es um die nächste Überweisung. Wir haben ja den Deal (Standard im Vertrag! Falls das hier einer liest, der bauen möchte: Wichtig, dass so was vereinbart ist. Das zeigt, dass die Firma mit der gebaut werden soll halbwegs finanzstark ist. Sollte sie das nicht sein, spielt diese Bürgschaftsspiel nämlich keine Bank/Versicherung. Die prüfen vorher die Bilanz der Baufirma), dass ein Teil (5%) der Bausumme erstmal in eine Baubürgschaft. Damit kann PROBAU auf das Geld erstmal nicht zugreifen. Das Ganze funktioniert ähnlich wie die Mietkaution. Es gibt hier eine Summe bis zu der entstehende Baumehrkosten (aus Fehlern, die PROBAU zuzurechnen sind) nicht von uns getragen werden. Außerdem ist damit, falls PROBAU pleite gehen sollte nicht alles Geld verloren. Auch werden damit fehlerhafte Rechnungen an uns die PROBAU in seiner Kalkulation verbockt hat beglichen. Das Geld sieht PROBAU dann ggf. natürlich nicht. Sollte alles gut gehen, geht das Geld an PROBAU.

Diese Bürgschaft ist bei der zurich insurance (nein, wir hatten da kein Mitspracherecht) eingerichtet und wollte nun gefüllt werden.

Advertisements

Veröffentlicht am 10. März 2016 in Geldausgeben und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: