Ofen 2

Tja, das mit der Wärme ist so ’ne Sache. Also nicht die Zwischenmenschliche in diesem Fall, sondern die, die brennendes Holz erzeugt. Nachdem wir ja den ersten Ofenmenschen heimgesucht haben stand Nummer zwei ins Haus, oder eher wir in seinem. Was ja ein wenig nervig ist, ist dass es da wieder nur zwei Hersteller im Angebot gab. Der nette Herr war auch leider nicht anzutreffen, da er unseren Termin verschwitzt hat (er kam immerhin später). Netter älterer Mensch, aber seltsame Vorstellungen über so ein Bauherren Budget. Jedenfalls war er nochmal ein wenig teurer als unsere Nummer eins. Allerdings das war wahrscheinlich der Aufpreis für die bessere Beratung. Außerdem war er der Ansicht, dass man sich den Drucksensor sparen kann. Jedenfalls bei dem Haus mit ohne DunstABZUGshaube und bei einem raumunabhängigen Kamin. Na mal sehen, was PROBAU dazu sagt…

Advertisements

Veröffentlicht am 9. Februar 2016 in Die Planung, Vorbereitungen und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: