Treppe

Ich habe vor langer Zeit einmal angemerkt, dass wir uns Häuser von Leuten angesehen haben, die auch mit PROBAU bauten oder noch am Bauen sind. Beide hatten eine Standard-Treppe eingebaut. Diese Treppe hat nur einen winzigen Nachteil: Sie wackelt. Warum tut sie das? Nun ja, es handelt sich im Standard um eine „Zweihomtreppe„. Diese Treppenform hat den Nachteil, dass sie grundsätzlich mal nur am oberen Ende und am unteren Ende befestigt ist. Damit wackelt sie, im Vergleich zu anderen Treppentypen, die auch unterwegs eine Befestigung in der Wand haben ein klein wenig. Günstig ist sie aber.

Nun haben wir uns überlegt, inwieweit das sinnvoll ist. Wir würden da eine Treppe einbauen, die uns nicht gefällt, weil wackelnd (ok, die Optik ist auch gerade nicht berauschend…). So eine Treppe wird man allerdings vermutlich nie austauschen, oder wenn dann erst in einigen Jahrzehnten. Also ab zu dem Hersteller, der Treppe und umgesehen (Wir fänden ein „Zweibolzentreppe“ optisch ganz nett). Hingefahren. Angesehen. Gefällt. Also gibt es jetzt eine Zweibolztentreppe in dunkel gebeiztem Holz (Farbe steht noch nicht ganz fest, wird aber vom Farbton wohl Richtung Nussbaum gehen…)

Ein weiterer Vorteil des Ganzen: Jetzt wird eine Bautreppe eingebaut! IM Standard würde die fertige Treppe (mit abgedeckten Stufen) bereits in den Rohbau eingebaut. Irgendwie müssen die Handwerker ja zwischen den Stockwerken wechseln. Der Schutz kommt dann am Ende, wenn wir das Metall gestrichen haben weg. Wie das dann aussieht… Bei der besseren Treppe kommt eine Bautreppe (günstig und billig) in den Rohbau rein, die dann am Ende wieder ausgebaut, und die finale Treppe eingebaut wird. Damit wird diese nicht in der Bauphase beschädigt!

Mal sehen, was das als Aufpreis kostet…

Advertisements

Veröffentlicht am 22. Januar 2016 in Die Planung, Geldausgeben und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: