Küchenplanung

Ja, wir brauchen ja auch noch eine Küche. Insbesondere brauchen wir einen Anschlussplan derselben. Das bedeutet aber auch, dass wir bereits jetzt einen Vertrag unterschreiben müssen. In unserer Umgebung gibt es eine Menge Küchenstudios und Möbelhäuser. Was also tun? Das Möbelhaus war wann immer wir da waren zu sehr auf Standardware und Mode ausgerichtet. Das werden wir also mal links liegen lassen. Individuelle Planung scheint nicht so die Stärke zu sein.

Um den Überblick zu bewahren haben wir uns zwei Küchenstudios und einen Küchenbauer aus etwas weiterer Entfernung angesehen, der mir von einem Kollegen nahegelegt wurde (preiswert und gut).

Küchenstudio 1 befindet sich ein paar Kilometer entfernt und ist Ziel unseres ersten Besuchs. Hier wurden wir sofort freundliche und kompetent über eine Stunde lang beraten, bezüglich des grundsätzlichen Aufbaus der Küche. In diesem Stadium macht eine Diskussion über Frontfarben und ähnliches auch keinen Sinn. Währenddessen hat der freundliche Mitarbeiter auch gleich auf Papier eine Skizze angefertigt, die er später in digital Umwandeln möchte.

Küchenstudio 2 bei uns in der Stadt ist im Gegensatz zur Nummer eins weiblich besetzt (jedenfalls werden wir von einer Innenarchitektin beraten). Hier gab es in einem gerade einmal halbstündigen Gespräch nur Notizen zu unsrern Vorstellungen, aber dann auch gleich wieder recht intensive Rückfragen zur farblichen Gestaltung. Ich tippe damit wird meine Frau geködert;-)

Nummer drei wollte im Laufe des Nachmittags bei uns vorbei kommen. Um 19 Uhr kommt dann der Anruf, dass er mit dem Wohnwagen unterwegs ist und deswegen noch etwas länger braucht. Endlich angekommen, dauert es dann bis halb zwölf(!) bis da endlich mal eine Skizze steht. Dabei ist der Kandidat äußerst beratungsresistent. Jeglichen Einwand beseitigt er und macht das was er will. Wie wir die Küche gerne hätten spielt keine Rolle. Dafür kostet sie fast nichts. Der wirds wohl nicht.

Advertisements

Veröffentlicht am 2. Januar 2016 in Einrichtung und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: