Grundstück final

Tadaa. Es hat geklappt. wir haben unser Grundstück. Wie im vorherigen Post schon gezeigt ist es echt angenehmem eben (geschätzt gerade mal ein Meter Höhenunterschied, und groß genug, um ein schickes freistehendes Häuschen drauf zu stellen. Kostet auch fast nichts. Sagen wir mal so: Es ist zumindest erheblich günstiger, als alles was über einen Makler gegangen wäre. Ich habe das Gefühl es gibt nur Grundstücke, die irgendjemand zu übertriebenen Preisen los werden will. Da er das nicht alleine schafft, ist er der Meinung mit einem Makler ginge das besser. Mag ja sein. So faul sind wir aber nicht…

Die Ortschaft ist auch fast optimal: Kindergarten im Ort; Grundschule im Ort; Arzt im Ort; Bäcker/Metzger im Ort; Einkaufmöglichkeit im Nachbarort; jede Stunde ein Bus Richtung Arbeit, was will man mehr. Lasst die Hausbauer kommen!

Ein Kleinigkeit fehlt uns jetzt noch: Der Notar, aber das sollte sich ja dann auch im Laufe der Woche erledigen.

Advertisements

Veröffentlicht am 15. November 2015 in Geldausgeben und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: