Bauen!

Tja und da wären wir. Die Entscheidung ist gefallen,oder wie Caeser „gesagt“ hätte: Die Würfel sind geworfen worden. Es wird gebaut. Hier in der Umgebung ist zum Kaufen überwiegend überteuertes Zeug zu bekommen. Die Qualität der Gebrauchthäuser ist unterirdisch. Alternativ ist die Lage eine Seuche. Also blieb uns nur Bauen oder Mieten. Wenn man dann mal einen Blick zur Bank wirft und sich mit dem Finanzhai seines Vertrauens unterhält kommt man schnell zu dem Schluss, dass Bauen genauso teuer ist wie Mieten; jedenfalls was die Rate angeht. Dann gibt es nur noch Gründe für Bauen: Wir bekommen was wir wollen. Keine nervigen Nachbarn über und unter uns (ja, vll. noch neben dran, aber was solls…) Was bleibt uns zu tun?

1.) Grundstück suchen

2.) Wer baut es?

3.) Welcher Haustyp (Holzständer, Massiv…)

Sollte ja alles lösbar sein…

Advertisements

Veröffentlicht am 28. Oktober 2015 in Vorbereitungen und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: